Galizisches Blondvieh

Eigenschaften des Galizischen Blondvieh

Galizisch-blonde Kühe und Ochsen von hoher Qualität zeichnen sich durch einige Merkmale aus.

Alter
4-15 Jahre
Schlachtgewicht
400-800 kg
Ernährung
Galicischer Naturmais
Fettinfiltration
Variabel
Fettgewebeanteil
>30 mm
Empfohlene reifung
>50 Tage

Dry-Aged-Reifung & Galizisches Blondvieh

Sein Fleisch erfordert eine längere Trockenreifung als das anderer Rassen, was seinen unvergleichlichen Geschmack verstärkt.

Die Kühe und Ochsen des Galicischen Blondviehs erhalten eine natürliche Ernährung mit Mais, den die Viehzüchter zuvor speziell für sie angebaut und aufbereitet haben.

Diese Ernährung liefert hochwertiges Fleisch mit einem außergewöhnlichen Geschmack, der sich mit zunehmender Reifezeit noch deutlich verstärkt.

Das Galicische Blondvieh ist nämlich eine der Rassen der Welt, die am meisten von langen Reifungen profitiert. Aus diesem Grund empfehlen wir bei Pujol‘s eine Trockenreifung von mindestens 30 Tagen, um ein Fleisch des Galicischen Blondviehs mit noch besserem Geschmack zu erhalten.

+0

MINDESTREIFUNG

+0

MAXIMALE REIFUNG

+0

EMPFOHLENE REIFUNG
Galizisches Blondvieh

VERKOSTUNGSNOTIZ